Willkommen in Großweingarten
Verknüpfungen zu interessanten Seiten
Geschichte
Betriebe in Großweingarten
Heimatgedichte vom "Schlenzger Schorsch"
Hier gehts zu den Großweingarter Vereinen
Pfarrei
Pfarrkirche
Pfarrjubiäum
Die Großweingarter Dorfschule
Geistlicher Rat Franz Xaver Koller
Kirschen
Kindergarten in Großweingarten
Einwohnerzahlen
Faschingshochburg Großweingarten
Solimu (Solimann) Eine Sagengestalt bekommt ein Gesicht
Der Weinanbau in Großweingarten
Alte Ansichtskarten aus Großweingarten
Tourismus: Ferienwohnungen in Großweingarten
Gästebuch Großweingarten
© designed by burgi

Feuerwehr Gesangverein Obstbauverein Landjugend Schützenverein Sportverein
Bastelväter

Die Vereine in Großweingarten

Ein etwas spöttischer Ausspruch sagt über die Deutschen: Wenn zwei oder drei zusammentreffen, gründen sie einen Verein. Eine solche Feststellung ist zwar überspitzt, trifft aber doch einen sehr deutschen Wesenszug: den Drang zur Geselligkeit.

So wichtig aber das Beisammensein und eine gemeinsame Freizeitgestaltung auch sein mögen, zunächst dienen Vereine einem anderen Zweck: Sie übernehmen bestimmte Aufgaben zum Wohle ihrer Mitglieder oder stellen sich in den Dienst der Allgemeinheit. Sie werden nicht aus Geltungsdrang einzelner, sondern immer aus einem bestimmten Bedürfnis interessengleicher Bürger gegründet. Die Vereine in unserem Dorf haben aber gerade in unserer kontaktarmen Zeit eine zweite wichtige Funktion zu erfüllen, nämlich durch das Netz eines vielfältigen Miteinanders die mitmenschlichen Beziehungen herzustellen und zu vertiefen, und sie haben daher alle ihre Daseinsberechtigung und ihren Stellenwert in der Dorfgemeinschaft.


Großweingarten verfügt über ein sehr reges Vereinsleben. Fast jeder Einwohner des Ortes ist Mitglied in einem- oder gar mehreren Vereinen. Dass das Zusammenspiel und die Verständigung der Verantwortlichen untereinander hervorragend klappen, wenn es gilt, etwas gemeinsam auf die Beine zu stellen ist bekannt.

Ein herausragendes Beispiel dafür war die Planung und Durchführung des Festzugs und des dazugehörigen gesamten Rahmenprogrammes anlässlich der 700-Jahrfeier im Jahr 1994.
Fotos zur 700-Jahrfeier

Dass an Festtagen wie z.B. Fronleichnam selbstverständlich auch alle Vereine bei der Prozession vertreten sind, sehen Sie hier.

Fronleichnam: Fotos von Andreas Kocher

Weiter Fotos von Fronleichnam können Sie hier sehen


Auch die alljährlich am Faschings-Samstag stattfindenden "Großweingarter Faschingszüge", die sich seit 1996 nach jahrzehntelanger Pause wieder etabliert haben, liefern den lebendigen Beweis dafür.
Faschingszug 2016


Weiter Faschings-Fotos können Sie hier sehen!


"Adventlicher Abend" bei Kerzenschein und Bratwurstduft

Vorweihnachtsmarkt
Seit dem 24.11.2007 feiert Großweingarten einen "Vorweihnachtsabend" rund um die Kirche, den die Dorfgemeinschaft der Vereine und Gruppen ins Leben gerufen hat. Neben verschiedenen Bastelartikeln die dort angeboten werden, kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz. Für Kurzweil sorgen außerdem die verschieden Gruppen, die mit vorweihnachtlichen Liedern und Instrumentaleinlagen die richtige Stimmung im Schein der Kerzen hervorzaubern.

Seit 2011 findet der "Voradventliche Abend" im Talgäßchen auf dem Anwesen der Familie Albrecht/Kirchhof statt. Der Platz und die Gebäude um den gesamten Markt werden immer liebevoll und festlich geschmückt und in vorweihnachtliches Licht getaucht. Herzlichen Dank und Anerkennung für das Engagement und die Bereitschaft an die beiden beteiligten Familien.

Der Abend beginnt um 16.30 Uhr mit einer besinnlichen Feier in der Kirche. Die Gestaltung durch die Frauenschola, die Flötengruppe und die Kindergartenkinder finden einen guten Anklang und sorgen für festliche Stimmung. Die Großweingarter Bürger und viele auswärtige Gäste lassen es sich nicht entgehen, zusammen mit den örtlichen Vereinen und Gruppierungen aus Kindergarten, Sängerinnen und weiteren Helfern zu feiern.

Weitere Fotos hier

Beim alljährlich stattfindenden Kirschencup, in dem die Mitglieder verschiedener Vereine gegeneinander zum Fußballturnier antreten wird der Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft abermals gestärkt und gefestigt. Rekordteilnehmerzahlen von bis zu vierzehn Mannschaften konnten sich in den letzten Jahren rekrutieren.


Kirschenkirchweih Großweingarten

Kirschen-Kirchweih
Seit 2013 wird die Kirschenkirchweih in Großweingarten mit neuem Schwung gefeiert:
Fotos: hier


Diese Seiten erfüllen einen reinen Informationscharakter und verfolgen weder kommerzielle-, religiöse- noch parteipolitische Zwecke. Sie sind geprägt und getragen durch den Geist patriotischer Heimatliebe der Verfasserin. Alle Informationen sind ohne Gewähr. (Weitere Infos)
Sollte auf diesen Seiten gegen irgendwelche Copyright-Rechte verstoßen werden, genügt eine kurze Mail Haftungsausschluss